Pandora Hearts

Wolltest du nicht schon immer mal deine Vergangenheit ändern?
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die neuesten Themen
Kündigung der Partnerschaft
Unter Beobachtung!
Marktplatz
Disney Descendants - Die Nachkommen
AniMaCo - Das Supportforum
von Gast
von Gast
von Muffet
von Gast
von Gast
Do März 31, 2016 11:01 am
Sa März 26, 2016 11:12 pm
Sa Jan 16, 2016 6:52 pm
Di Dez 22, 2015 12:05 am
Sa Dez 12, 2015 6:17 pm

Austausch | 
 

 Nice Baskerville [Mensch] & Matatabi [Chain]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Droge
avatar
Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 11.11.15
Alter : 17
Ort : Ambrose Asylum <3

RPG-Chara
Gesinnung: Neutral
Fähigkeit(en): ///
Inventar:
Beitrag© By Nice Baskerville  Sa Nov 14, 2015 4:28 pm




 
Name
Nice Baskerville

Alter
Alter: 20 Jahre

Seelisches Alter: 122 Jahre

Geschlecht
Weiblich

Größe & Gewicht
1,66 m groß und Gewicht 48 Kg

Rasse
Mensch/Baskerville

Herkunft
Sablie

Familie
Arina & Yukio | Mutter & Vater | Mensch | Beide verstorben |Unbekannt

Gesinnung
neutral - böse

Zugehörigkeit
Vor der Tragödie von Sablie war Nice die Dienerin von Raymond Nightray. Jetzt allerdings ist sie ein Mitglied der Baskerville Familie.

Rang
Droge °^° Fragt nicht warum..


Charakter


Aussehen
Spoiler:
 

Persönlichkeit
Trotz ihrer bizarren und ein wenig gruseligen Gestalt, spricht sie sehr höflich anderen gegenüber, mit Ausnahme von Niedrigeren Baskervilles, mit welchem sie, auf seinen Wunsch, ganz normal spricht. Seit sie ein kleines Kind war haben sie Explosionen sehr interessiert und befriedigt, welches ausdrücklich gezeigt wird als sie sich fast selbst in die Luft gejagt hätte. Ihre Liebe für Sprengstoffe geht so weit das sie sogar für Notfälle eine kleine Bombe irgendwo in ihrer Umgebung bereit hält. Nice dreht wirklich erst dann frei, wenn jemand die Baskervilles oder Nightray beleidigt aber auch ab und zu mal bei der Zerstörung der Siegelsteine. Neben Bomben liebt sie Bücher sehr gern und liest auch sehr viel in ihrer Freizeit. Auch Tee trinkt die junge Baskerville ab und zu ganz gern. Sie versucht immer die Baskervilles (und/oder die Nightrays) zum Sieg zuführen. Sie hat seid der Tragödie hat sie einen Hass auf Jack Vessalius.
Abneigungen hat Nice nicht wirklich, was schon ein bisschen verwunderlich ist.

Likes

  • Die Nightrays
  • Lautes Umfeld
  • Die Baskervilles
  • Bücher
  • Tee



Dislikes

  • Jack Vessalius
  • Wenn es zu leise ist



Lebenziel
Auch Nice will die Siegelsteine finden um Lord Glen wiederzubeleben aber auch den Nightray zu helfen

Besonderes
Wird leicht mit einem Jungen verwechselt


Kampfspezifisches


Stärken

  • Fernkampf
  • hoher IQ
  • schnell&schickt ~Assassine
  • Fotografisches Gedächnis



Schwächen

  • Muskelkraft
  • Selbstüberschätzung
  • Brandnarben am Arm
  • Narbe am Rücken
  • Flexibel


Strategie
Nice Kampfstil ist eigendlich ganz einfach. Immer versuchen den Gegner in die Luft zujagen oder ihn zu erschießen. Nice trägt in ihrer Tasche einige Bomben immer mit sich welche sie im Kampf verwendet und im richtigen moment einsetz und zündet. Nebenbei benutz sie noch ihre Pistolen, mit welchen sie auf den Gegner schießt um diesen dann von den Bomben abzulenken. Aber nicht zuvergessen ist das sie immer ihren Chain im Kampf auf unterschiedliche weiße verwendet.

Waffe Achtet da bitte nur auf die Pistolen o:

Fähigkeiten
Nice Fähigkeiten sind die dass sie aus verschiedenen Materialien eine Bombe bauchen kann. Durch Alltags Gegenstände die man in jeden Haushalt damals fand. Die Materialien sind z.b ein Würfel, ein paar Strohalme und ein paar Drähte oder etwas kleines Rundes(z.b Flummi), Wolle und ebenso ein paar Dräten. Die Bomben sind unterschiedlich aufgebaut, allerdings sind die Explosionsstufen alle gleich.

Timer Bombe
Design
Die Timer-Bombe ist keine normal entwickelte Bombe. Statt rund und leicht zu werfen, hat die Timer-Bombe die Form eines schwarzen Würfels. Sie hat einen rechteckigen Bildschirm auf einer der Seiten, die die Sekunden bis zur Explosion anzeigen (von 10 auf 0 wird in Sieben-Segment-Anzeige ). Der Schalter befindet sich am Rand des Würfels unter dem rechteckigen Bildschirm.
Betrieb
Nach der Aktivierung durchs Drücken des Schalters, zeigt der Monitor die Zahl "10" an und geht dannach immer weiter runter bis der Monitor schließlich "0" anzeigt und danach explodiert. Wenn man den Schalter erneut drücken, bevor der Timer abläuft, kann man den Timer anzuhalten (nicht zurückgesetzten).

Colour-Bombe
Design
Die Colour-Bombe ist eine runde schwarze Kugel mit Gummipolster drum herum. An der Kugel ist noch ein kleiner Draht welcher dann an ein Messer befestigt wird.
An der Bombe befindet sich ausserdem ein Monitor an welchem dann die Sekunden bis zur Explosion abgelesen werden kann und ein kleiner Schalter an dem die Bombe aktiviert und deaktiviert wereen kann. Nice wirft schließlich das Messer an welchem dann die Bombe hängt welche dann nach 5 Sekunden explodiert.
Betrieb
Die Colour-Bombe ist eigendlich ganz einfach zu bedienen. Nice kann z.b zurerst ein wenig mit dem Messer kämpfen und irgendwann kann sie dann die runde Kugel an das Messer hängen und den Schalter aktivieren. Nachdem hat sie 5 Sekunden um das Messer irgendwo hinzuwerfen und schließlich explodiert die Bombe dann. Sieht man die explosion so sieht man dabei lauter verschiedene Farbe. Die Explosion ähnelt also einem kleinen Feuerwerk.







Storytechnisches


Vergangenheit
Nice Baskerville (geborene Holystone) wurde in eine Adeles Familie geboren. Als einzige Tochter jener Familie wurden natürlich in Nice große Erwartungen gesetzt. Die Adels Familie Holystone stand damals unter den Herzogfamilien und so sollte Nice die Dienerin eines Mitgliedes einer Herzogfamilie werden. Die damals 10 Jährige wurde schließlich die Dienerin von Herzog Raymond Nightray. Nice war damit sehr zufrieden und gab immer ihr bestes. Das kleine Mädchen interessierte sich schon damals sehr für laute Dinge, welche sie heute noch sehr interessieren. Nice ging auch immer mit Raymond zu den Baskervilles und war bei den Gesprächen zwischen Glen und Raymond anwesend. Die Jahre vergingen mit der Zeit und auch hatte Nice in den Jahren auch Lacie, Levi aber auch Jack kennengelernt.
Jack.. diesen Namen würde Nice heute wahrscheinlich verfluchen oder ähnliches.
Aber naja kommen wir zurück zur eigentlichen Story~
Nice genoss ihr Leben, sie mochte ihren Master sehr, verstand sich aber auch recht gut mit Glen und Levi. Zu Jack hatte sie nicht wirklich viel Kontakt, sie fand ihn schon immer etwas..."komisch"..
Aber solange Nice bei den Nightrays blieb, war alles gut.
So verging die Zeit und schließlich rückte die Zeremonie zur Einsetzung von Glen Baskervilles Nachfolger immer näher.
Der Tag an dem sich die Baskervilles für kurze Zeit vom Tor zum Abyss entfernen um dem nächsten Glen die Ehre zu er weißen.
Bei dieser Zeremonie übernimmt die Familie Nightray die Überwachung des Tores der Baskervilles. Nice bekam allerdings nicht den Auftrag das Tor zu bewachen sondern sie war bei der Zeremonie dabei und begleitete Raymond den Tag. Alles schien perfekt zu sein bzw Nice war etwas aufgeregt den es war die erste Zeremonie bei der sie dabei war. Alles war gut doch dann...es war für sie so als würde die Zeit stehen bleiben...Das Tor zum Abyss wurde geöffnet...
Leicht überfordert schaute sich die damalige Dienerin um. Was jetzt alles noch passieren würde hätte Nice wohl nie für möglich gehalten.
So verwirrt wie sie war verlor sie im Getümmel Raymond. Doch sie wusste immer noch nicht wo sie hinsollte also rannte sie einfach los. Sie wusste nicht wo hin aber sie rannte. Allerdings passte sie nicht auf und ein Baskerville der sie entdeckt hatte stach ihr in den Bauch. Die junge Dienerin fing an Blut zu husten, doch sie rappelte sie auf und rannte weiter.. Glück für sich denn sie entkam dem Baskerville. Aber auf Glück folgte anscheinen gleich wieder Pech den Die Flammen erwischten Nice Arm sodass sie sich diesen leicht verbrannte. Doch sie konnte sich selbst löschen. Mit ihren letzten Kräften taumelte sie den Gang entlang und lehnte sich schließlich an eine Wand. An der Wand ließ sie sich runter rutschen und wollte schon mit ihrem Leben abschließen. Aber dann sah sie ein Licht, welche auf sie zugeflogen kam. Dieses Licht blieb kurz vor ihre stehen und flog schließlich in ihren Oberkörper bzw verschwand in diesem. Nice wusste nicht recht was es war aber es war auch egal, sie hatte ihr Bewusstsein verloren. Während Nice ohnmächtig war landete sie im Abyss.
Und da wachte sie schließlich auch wieder auf. Der Abyss. Nice hatte es nie für möglich das sie mal im Abyss landen würde. Aber lange dachte sie hierrüber nicht nach den die schmerzen "erschienen" wieder. Vorallem schmerze ihr Arm sehr. Ihre Brandnaben, diese schmerzen zu ihrem Glück nicht mehr. Aber dann fiel ihr wieder ein wo sich überhaupt war...Im Abyss. Plötzlich tauchte hinter ihr eine 2 Meter hohe Katze auf. Panisch drehte sich die Baskerville um und starrte die Katze an. Ein wenig Angst verspürte sie aber als sie wieder bei klarem Gedanke war wusste sie was diese Katze war, ein Chain. Und wenn man einen Vertrag mit einem Chain schließt kann man aus dem Abyss entkommen. Nach kurzer Zeit schloss sie den Vertrag mit der Katze mit den 2 Schwänzen und entkam aus dem Abyss. Einzig wollte sie zurück zu Raymond ihrem Master. Doch sie wurde kurz ohnmächtig, und als sie wieder aufwachte war sie im Anwesen der Baskervilles. Verwirrt schaute sie sich um, den die Villa sah anders aus. Ein paar Mitglieder der Baskervilles entdeckten sie und hielten sie für einen Feind, jedoch erkannte ein Mitglied sie wieder. Fang war es und er nahm sie erst mal mit in die Villa. Er erzählte ihr alles was noch während der Tragödie geschehen ist. Da viel Nice etwas ein. Sie fragte Fang nach dem Licht welches in sie überging. Fang schaute sie kurz verwundert an und sagte ihr dann das sie ein Baskerville wurde. Nice musste alles erst mal verdauen. Raymond und Glen waren tot, Jack war schuld, sie war ein Baskerville und hatte nun einen Chain. Es war schon einiges geschehen und Nice seufzte nur. Nice lebte sich langsam aber sich wieder ein und versuchte ihr leben zu genießen. Sie entdecke das Bombenbauen für sich und lernte auch ihren Chain zu kontrollieren. 2 Jahre sind vergangen und heute versucht sie ebenfalls die Siegelsteine zu finden um Glen wieder zu beleben.


Derzeitiges Befinden
Wohnt in der Villa Baskerville

Sonstiges


Charakter
Nico Nico Singer – Neko96
Vocaloid - Neko96

Multiple-Accounts
Noch keinen *Fushimi aber unbedingt noch nutzen will* QwQ

Quelle
Durch zufall den falschen Link eingegeben und dann hier her gekommen xD

Wohlbefinden
Perfekt <3








 Name
Matatabi

Alter
Mehr als 100 Jahre

Geschlecht
Weiblich

Größe & Gewicht
ca. 3 Meter & 70 Kg

Rasse
Chain

Gesinnung
neutral

Zugehörigkeit
Baskervilles

Charakter


Aussehen
Matatabi sieht aus wie eine Katze. Matatabi sieht allerdings nicht aus wie eine normale Katze, sie hat nähmlich blaues Felle welches ein wenig wie blaues Feuer aussieht. Ausserdem hat Matatabi anstatt einen Schwanz, 2 Schwänze.

Persönlichkeit
Matatabi ist ein ruhiger Chain der nie wirklich groß auffällt. Matatabi wird erst agressiv wenn es kämpft oder Nice traurig oder verletzt ist.

Besonderes
Ihr Fell sieht aus wie blaue Flammen


Kampfspezifisches


Stärken

  • Schnell&Geschickt
  • Muskelkraft
  • Verbesserter Hör&Seh Sinn
  • Wiederstand



Schwächen

  • Fernkampf
  • Hat am Bauch eine Narbe
  • Schmerzempfindlicher
  • Flexibel
  • Wendig


Strategie
Matatabi kämpft meist aggressiv und versucht immer einen direkten Treffer beim Gegner zu landen. Sie greift entweder mit ihren Pfoten(Krallen) an oder mit ihren zwei Schwänzen. Da Matatabi im Fernkampf nicht wirklich viel ausrichten kann, geht Matatabi immer in den Nahkampf und überlässt Nice den Fernkampf.

Chainform

Fähigkeiten
Matabi hat die Fähigkeit mit seinen 2 Schwänzen kleine Tornados zu erzeugen. Die Tornados sind meist dazu da Nice Bomben besser zum Ziel zu bringen oder allgemein Strahlattacken oder ähnliches abzuwehren. Der Tornado kann dabei unterschiedliche Größen annehmen. 5x5 Meter, 10x10 Meter, 15x15 Meter und das eben weiter in fünfer Schritten bis hin zur 45x45 Meter. Sonst kämpft Matatabi nur mit seiner Muskelkraft.

Storytechnisches


Vergangenheit
Unbekannt

Derzeitiges Befinden
Bei Nice o-o


Sonstiges


Charakter
Naruto - Matatabi




_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen of Liars
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 10.11.15
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

RPG-Chara
Gesinnung: Neutral
Fähigkeit(en): Illusionen
Inventar:
Beitrag© By Nephilia  Sa Nov 14, 2015 4:47 pm

Kenne die BW ja bereits. ^.^

_________________
reden | denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Nice Baskerville [Mensch] & Matatabi [Chain]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» Abkürzungen
» er hat sich gestern getrennt,nachdem ich nachgefragt habe..
» Frage an die Frauenwelt
» Pastafarianismus: Spaghetti sind zum Essen da - oder zum Glauben?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pandora Hearts :: Bewerbungen :: Bewohner-