Pandora Hearts

Wolltest du nicht schon immer mal deine Vergangenheit ändern?
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die neuesten Themen
Kündigung der Partnerschaft
Unter Beobachtung!
Marktplatz
Disney Descendants - Die Nachkommen
AniMaCo - Das Supportforum
von Gast
von Gast
von Muffet
von Gast
von Gast
Do März 31, 2016 11:01 am
Sa März 26, 2016 11:12 pm
Sa Jan 16, 2016 6:52 pm
Di Dez 22, 2015 12:05 am
Sa Dez 12, 2015 6:17 pm

Austausch | 
 

 Nephilia [Chain]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Queen of Liars
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 10.11.15
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

RPG-Chara
Gesinnung: Neutral
Fähigkeit(en): Illusionen
Inventar:
Beitrag© By Nephilia  Mi Nov 11, 2015 11:39 pm

~Die Königin der Lügner~


Name
Als Lebewesen des Abyss reinkarniert und nicht einmal in der Lage, sich an ihren einstigen Namen, geschweige denn Leben zu erinnern, streifte die Chain tagelang wie namenlos durch die weiten Abgründe. Erst ihr Vertragspartner verlieh ihr einen Namen - Nephilia, was, laut seinen Worten, so viel wie „die Zwiegespaltene“ als Bedeutung trägt und von daher eine Anspielung auf ihre wahre Gestalt sei. Wie es das Schicksal aber leider so will, wurden ebenfalls ihr, wie üblich bei ein jeder Person, Spitznamen vergeben, bei denen Nephi, Philia und Phi lediglich drei Punkte aus der gesamten Liste sind, scheinen manche doch begnadet darin zu sein, sich unzählige, dafür aber entweder völlig kreative oder vollkommen grauenhafte Kosenamen auszudenken, von 'Hündchen', wie sie ihr Partner meist nennt, mal ganz zu schweigen. Trotz dessen gefällt ihr der Name, würde sie gefragt werden und diese ehrlich beantworten, wirklich sehr.
Aufgrund ihrer Chainform und Persönlichkeit ist sie, nebenbei erwähnt, unter vielen auch als 'Deceitful Guardian' [engl. „Trügerische Wächterin“] bekannt.

Alter
Rein körperlich betrachtet, beträgt das Alter der Schwarzhaarigen 16 Jahre, seelisch hingegen ist sie bereits weitaus über 100.

Geschlecht
Eindeutig weiblichen Geschlechts.

Größe & Gewicht
Mit ihren recht zierlichen 164cm wiegt die Schwarzhaarige 46kg, rutscht also ein wenig in das Untergewicht ab.

Rasse
Chain

Herkunft
Abyss wäre wohl das Erste, was ein jeder, sie miteingeschlossen, auf die Frage, woher sie stamme, antworten würde. So wahr und richtig dies auch scheinen mag, so stimmt es natürlich nicht ganz, sofern man sich auf ihr vorheriges Leben bezieht, in welchem sie in einem Schloss und demenstprechend adelig aufwuchs.

Familie
Von einer Familie, was Nephilia betrifft, kann man nicht direkt reden - Selbst dann nicht, wenn man dazu verleitet sein mag, ihren Partner hinzuzählen. Zwar scheint dem nicht so, doch hat natürlich ebenso sie einst, vor vielen Jahrtausenden, eine solche besäßen, deren Angehörige aber allesamt längst verstorben sind.

Gesinnung
Gut und Böse, zwei Begriffe, die man zu definieren vermöge, bevor man sie einer Person zuordnet. Im Falle Nephilia's ist keinerlei Gesinnung zu unterteilen, wenn man es denn so möchte, oder in anderen Worten ist sie unparteiisch und somit neutral.

Zugehörigkeit
Es ist keinesfalls gelogen, spricht man davon, dass sie und ihr Vertragspartner ehemalige Mitglieder von Pandora seien und einst entlohen wären, weil sie mit deren Methoden nicht zurecht gekommen wären - Auch, wenn man es vielleicht zu drehen und wenden versucht, der Kontext dieser Aussage ist nicht im Geringsten erlogen.

Rang
Queen of Liars


Charakter


Aussehen
Klick mich!:
 

Persönlichkeit
Hochintelligent | Temperamentvoll | Manisch | Diabolisch | (Kaum bis nie) Respektvoll | Heimtückisch | Skrupellos | Arrogant | Manipulativ | Verschlagen | Dynamisch | Kalt | (Ziemlich) Launisch | Schadenfreudig | (Vereinzelt) Ruhig | Dominant | Eigensinnig | (Leicht) Penibel | (Gaaaanz leicht) Sadistisch | Yandere

Wie so manch' einer es an ihrem Auftreten bereits erkennen kann, handelt es sich bei Nephilia um eine Person mit...nunja...eher negativen Eigenschaften, welche am Meisten vorwiegen und somit ihren gesamten Charakter prägen. Dazu zählen kann man zum Beispiel ihre Heimtückischkeit, oder anders ausgedrückt sollte man niemand Wildfremdes raten, auf ihre Worte zu hören oder diesen Glauben zu schenken, geschweige denn mit ihr zu reden. Zwar hat ebenfalls die Chain gute, vielleicht auch durchaus positive Seiten an sich, doch ist sie mehr als verlogen und macht sich desöfteren sogar einen Spaß daraus, anderen eine Falle zu stellen oder sie zu hinterlisten. So scheut sie dies sogar vor Kameraden und Gefährten nicht, weshalb absolut nicht zu raten ist, ihr stets zu vertrauen. Lediglich lange, gut befreundete Gefährten und Freunde sind zumindest halbwegs ausgeschlossen, oder in anderen Worten; Man kann sich, je nachdem, wahrlich glücklich schätzen, sollte man von ihr nicht verraten werden. Solchen Personen gegenüber ist sie aber dann zumeist die Loyalität in Person. Darüber hinaus spielt natürlich in diesem Punkt ihre Manipulativität und, miteingeschlossen, ihre herausragende Intelligenz mit, deren Verdienst für diese zwei Eigenschaften gesorgt und diese mehr als lediglich ein wenig „ausgeprägt“ hat, wodurch es der Schwarzhaarigen, selbstverständlich, in eben solchen Punkten, z.B. Schauspielerei miteinbegriffen, nicht schwer fällt und auch keine Probleme vorhanden sind. Oftmals, also nicht allzu selten, nutzt sie all dies dafür aus, andere, unter Anderem auch Wildfremde, dazu zu bringen, für sich zu arbeiten, oder anders ausgedrückt kommt es nicht selten vor, dass sie andere Personen rücksichtslos für ihre eigenen Zwecke missbraucht oder diese gegen andere, z.B. gegen Kameraden oder dergleichen, ausspielt. Inwiefern dies denjenigen schadet, sie beeinflusst oder was auch immer, interessiert die Chain nichtmal ansatzweise - Hauptsache, ihr Ziel dahinter erfüllt sich ohne jegliche Komplikationen.

Einhergehend mit ihrer hohen Intelligenz und dem ausgeprägten, logischem Denkvermögen ist ebenfalls ihre Art zu denken, die sich, im Vergleich, unterscheidet und größtenteils daraus besteht, wer hätt's gedacht, strategisch zu denken. Trotz ihrer Dynamik ist Nephilia nämlich eigentlich eine eher ruhige Denkerin, auch, wenn dies nicht oft den Anschein hat. Dies zählt jedoch im Grunde nur außerhalb von Gefechten, in welche sie sich lieber stürzt ohne groß vorher darüber nachzudenken, da sie sich bei solchen eher während des Kampfes, und dann auch nur in Notfällen oder wenn sie, warum auch immer, vorerst passiv bleiben muss, erst einen Plan zurecht legt. Aufgrund dessen erlebt man sie als die tatsächliche Taktikerin nur, wenn ein Kampf schon vorab in Sicht steht, innerhalb einer Konversation eine Schlacht geplant wird oder ähnlich.

Beschäftigt man sich mit dem Thema Konversation, kommt man direkt auf die nächste Charaktereigenschaft, die die junge Dame besitzt; Sie kann es in keinster Weise ab, unterdrückt zu werden bzw. nicht das Sagen zu haben und erst Recht nicht, untergeordnet zu werden. Naja, bei ersterem sollte man aber etwas Einspruch einlegen; Es geht ihr nicht unbedingt gegen den Strich, sollte sie mal nicht bestimmen oder wenigstens mitbestimmen dürfen, sondern eher, sollte ihre eigenen Vorschläge, etc. einfach beiseite geworfen, völlig ignoriert, durch andere, ihrer Meinung nach schlechteren, ersetzt werden oder dergleichen. Nur selten gibt es Ausnahmefälle, wo es ihr dann doch relativ egal ist, nur sind solche Fälle kaum bis gar nicht existent.

Zu dem hinzukommend ist sie nicht nur so ziemlich launisch, wechselt also in ihrer Laune manchmal drastisch und plötzlich um oder hat eine leichte Andeutung auf Stimmungsschwankungen, sondern ist ebenso in manchen Aspekten manisch - Es geschieht also nicht allzu selten, dass sie in einer Emotion oder Laune ein wenig „überreagiert“, also manisch wird, und sich dann dementsprechend verhält. Allein bereits dadurch macht sie auf viele einen verrückten, wenn nicht wahnsinnigen und durchgedrehten Eindruck.

Zwar mag' man wohl vermuten, auf Grund ihrer insgesamten Erscheinung, sie wäre ebenfalls schadenfreudig und sadistisch, doch liegt man da völlig falsch - So manch' einer wird dies meinen, doch ist die Schwarzhaarige eher ersteres als letzteres, denn sadistisch ist sie allerhöchstens ein wenig, aber nun auch nicht so sehr, dass man sofort behaupten könnte, sie besäße eine solche Ader.

Trotz alle dem besitzt, mehr oder weniger, selbstverständlich ebenso Nephilia positive Eigenschaften in ihrer Persönlichkeit, welche jedoch kaum bis gar nicht vorhanden sind. Zu diesen zählt unter Anderem die Tatsache, dass auch sie respektvoll sein kann - Wenn sie es denn will. Selten ist dem wirklich so, im Grunde scheint sie nämlich nur einer Person Respekt zu zollen. Desweiteren kann die junge Dame, trotz ihres eigentlich temperamentvollen Charakters, durchaus ruhig sein, nur ist es eine wahre Rarität, sie so zu erleben - Vorwiegend ist sie nämlich lediglich nur dann so, sollte sie extremst ausgelaugt oder krank sein. Jedoch scheint sie insbesondere während der Anwesenheit ihres Vertragspartners ebenfalls um einiges ruhiger als sonst zu sein - Woran das wohl liegen mag...?

Entgegen ihres restlichen Charakters existiert zudem noch eine Eigenschaft, die man zwar nicht zwangshaft bei ihr vermuten würde, aber dennoch vorhanden ist; Die Chain besitzt einen kleinen Putz- bzw. Ordnungs-Fimmel, weshalb sie, wie zu erwarten, Unordnung nicht ausstehen und sogar dazu neigen kann, bei einem zu großen Anteil davon sofort auf 180 zu schalten. Zum Glück ist dieser aber bei ihr nicht besonders ausgeprägt, weshalb die Wirkung dieses Ticks sich erst dann aktiviert, wenn wirklich ausgesprochen viel Unordnung herrscht.

Likes

  • Gebäck
  • Allerlei Sorten Tee
  • Darcan *hust*
  • Glücksspiele


Dislikes

  • Katzen - Sie sind so...arrogant
  • Pandora
  • Urplötzliche Wendungen [Auf Wetten bezogen]
  • Feuer [Besitzt aus unerfindlichen Gründen Angst davor]


Lebenziel
Wahrscheinlich ist es nicht allzu offentsichlich und so manch einer wird anderes erwartet haben, aber die Chain ist buchstäblich wunschlos.

Besonderes
Bei Nephilia sind derartige, hervorstechende Merkmale ihre roten Augen, wegen denen sie nicht allzu selten für ein Verhängniskind gehalten und ebenso als nämliches geschimpft wird, und ihr recht ungewöhnlicher Kleidungsstil einer Gothic-Lolita, die sie beidesamt deutlich aus der Masse hervorheben.


Kampfspezifisches


Stärken

  • Hochintelligent
  • Bluffen
  • Ausgeprägte Reflexe
  • Schnelle Regeneration


Schwächen

  • (Leicht) Zerbrechlich [Betrifft nicht die Chainform]
  • Ihre Arroganz
  • Mittelklassige Geschwindigkeit
  • Schwache Körperkraft [siehe; Erste Schwäche]
  • Arsonphobie


Strategie
Der Kampfstil der Schwarzhaarigen konzentriert sich vor allem auf eines; Entweder den Gegenüber schnellstmöglich kampfunfähig schlagen oder nur aus der Ferne, als die Strategin, zu agieren. Wie man daraus wohl bereits herauslesen kann, kommt es sowohl auf die Situation, als auch den Gegner und die eigene Bereitschaft an, welcher Stil denn nun angewendet wird. Handelt es sich z.B. um einfache Chains, an deren Antlitz man schon sieht, ob sie überhaupt ansatzweise was taugen, wird garantiert erstere Taktik, und das ohne wenn und aber, verwendet, um die Schwäche des Gegenübers vollends auszunutzen. Chains anderer Vertragspartner werden auf diesselbe Weise bekämpft, sofern es sich nicht um einen ernstzunehmenden Gegner handelt und ein Sieg scheinbar so gut wie erreichbar ist. Als weiteres Beispiel zählt ebenfalls das Gefecht gegen mehreren Chains, gar Armeen oder Ähnliches. Man könnte also behaupten, die Chain trete einzig und allein schwer verwundert, krank oder allgemein in einem miserablen Zustand Feinden aus dem Hintergrund gegenüber, dem ist aber wirklich so. In derartigen Situationen geht Nephilia, in anderen Worten, sozusagen als Supporter vor und unterstützt die Truppe, wenn außer ihr Partner noch andere teilnehmen, wohin es nur geht auf Distanz - Sei es nun mithilfe von Illusionen oder einfach nur dem Aufbau einer festen, durchdachten wie effektiven Strategie.

Chainform
Harmlos, oder gar niedlich sind nur zwei Aspekte der Eindrücke, welche sie auf viele durch ihre menschliche Erscheinung ausübt, doch trügt auch bei ihr der Schein erheblich, denn hinter der benannten Fassade versteckt sich tatsächlich der dreiköpfige Höllenhund Zerberus. [5m]

Fähigkeiten
Fast jedem Chain ist eine sekundäre Fähigkeit gegeben, egal, ob er sie nun erst in der Chainform oder wann immer er möchte verwenden kann. So auch Nephilia, deren Fertigkeit in ihrer menschlichen sowie ursprünglichen Erscheinung ohne irgendwelche Komplikationen jederzeit verfügbar ist - Ergänzend zu ihrem Charakter ernennt dieses Illusionen als das generelle Thema. Demenstprechend ist sie in der Lage, einfache Trugbilder hervorzurufen, nach Belieben das Auge zu täuschen oder sogar ihr eigenes Bild in der Sicht anderer zu verändern, hierbei bleiben jedoch stets ihre charakteristischen, roten Augen bestehen. Eine Zeitbegrenzung, was ihre allgemeinen Halluzinationen und dergleichen anbelangt, ist in keinerlei Weise existent. Als Wächterin der Ketten ist ihr zudem noch die Macht verliehen, Besagte mühelos zu rekonstruieren, falls nötig.

Vertragspartner
Einen Vertrag besitzt die Chain durchaus, einen Legalen noch dazu, und zwar mit Darcan Nesferato Callahan. Nun fragt ihr euch sicherlich, wie stehen die Beiden so als Partner zueinander? Nunja, man möge manchmal glauben, die Schwarzhaarige sei verliebt, vielleicht fühle sie sich aber auch nur hingezogen, oder sehe ihn lediglich als Vertragspartner - Wie dem ist, weiß niemand außer sie selbst, kann man sich doch nie sicher sein, ob ihre Worte der Wahrheit entsprechen oder nur weitere, leere Lügen beinhalten.





Storytechnisches


Vergangenheit
Vor über hundert Jahren war sie Teil jener Familie, die als Pendragon bekannt war und die Herrscher des Landes stellte. Eben jene Familie war es auch, die den Abyss überwachte und dafür sorgte, das die Chains nicht aus eben jenem ausbrachen. Das junge Mädchen wuchs als jüngste Tochter des angehenden Familienoberhaupts in der Geborgenheit des Familienanwesens auf, das sich inmitten der kleinen Ortschaft befand, die Jahre später als Sablier bekannt sein sollte. Die ersten Jahre ihres jungen Lebens verbrachte sie damit in dem Park ihres Anwesens zu flanieren oder die Wälder der Umgebung zu durchstreifen. Mit etwa 10 Jahren begann dann „der Ernst des Lebens“ für sie, und ihre Hauslehrer waren streng darauf bedacht, dass sie keine ihrer Schulstunden mehr versäumte, was sie in der Vergangenheit oft getan hatte. Zu dieser Zeit jedoch kam es dazu, dass einige Mitglieder der Familie Pendragon sich von dieser lossagten und eine eigenständige Adelslinie gründeten, die fortan unter dem Namen Baskerville bekannt sein sollte. Diese wollte die Macht der vier großen Chains, die von ihrem Vater bewacht wurden, für sich nutzen, um mehr Macht und Ansehen im Land zu erlangen. Da Nephilias Vater diese aber nie aus dem Abyss entlassen würde, schmiedete das Oberhaupt der neuen Baskerville Familie den abstrakten Plan, der zum späteren Untergang der Pendragons führte. An Nephilias 15.Geburtstag, dem Tag, an dem ihr Ritus zum Erwachsen werden abgehalten werden sollte, versammelte sich die gesamte Familie auf dem Anwesen, da eine große Feier zu Nephilias Ehren abgehalten werden sollte. Genau diesen Umstand machte sich Glen, das Oberhaupt der Baskerville, zu nutzen, indem er einen Brand verursachte, der das gesamte Anwesen sowie die Familie Pendragon auslöschte. Mit Schrecken musste das junge Mädchen mitansehen wie ihr Vater von den Flammen verzehrt wurde, als er versuchte sie noch aus dem Anwesen zu retten, jedoch gelang ihm dies nicht mehr, da mit seinem Ableben der Bann, der die 4 Chains im Abyss gefangen hielt, zerbrach und Raven somit einen Ausweg aus diesem erschaffen konnte. Diese Chains, die nun nicht mehr im Abyss verweilten, wurden von Glen zu Vertragspartnern gemacht, was zum Aufstieg seiner Familie führte. Nephilia hingegen wurde beim Ausbrechen dieser in den Abyss gesogen, wo sie elendig an den Verbrennungen verendete, die sie sich in dem Feuer zugezogen hatte. Jedoch lässt der Abyss die Leichen der Menschen, welche in ihn gelangen, nicht in Frieden ruhen, sondern wandelt sie in neue Chains um, was dazu führte, das aus dem jungen Mädchen einer der mächtigsten Chains wurde, die sich jemals im Abyss aufhielten. Die Fähigkeit, Chains in den Abyss zu bannen und die Ketten zu reparieren, welche die Welt im Gleichgewicht halten, war schon von klein an stark in Nephilia gewesen, bei ihrer Verwandlung in einen Chain wuchsen diese Kräfte jedoch noch mehr, weshalb sie nun die Wächterin der Pforten, der Zerberus des Abyss ist, der jede Pforte, die von einem Chain gerissen wird, wieder verschließen kann. Nach gefühlten Jahrhunderten und vielen Veränderungen, die sich im Abyss durch die Machenschaften der Baskerville abgespielt hatten, traf die Chain dann auf einen jungen Menschen Namens Darcan, der genau wie sie von Raven, ihrem selbsternannten Nemesis, in den Abyss geschickt worden war, selbst wenn er vermutete, dass es sich dabei nur um ein Versehen seitens Ravens gehandelt hatte. Erst war Nephilia, die zu dem Zeitpunkt noch keinen Namen trug, nicht sehr begeistert von dem jungen Mann, jedoch änderte sich das in den Tagen, die sie gemeinsam im Abyss verbrachten und sie entwickelte so viel Zuneigung zu ihm, dass sie mit ihm einen legalen Vertrag einging und ihn zu ihrem Vertragspartner ernannte. Gemeinsam entkamen sie so den Fängen des Abyss, und die junge Dame erblickte zum ersten Mal seit ewigen Zeiten wieder die Außenwelt, jedoch hatte diese nicht viel für den Anfang zu bieten, da sie für die Organisation Pandora arbeiten musste, die sich dem Kampf gegen die Baskerville verschrieben hatte. Anfangs noch Feuer und Flamme bemerkte Nephilia schnell, dass sie mit den Ansichten Pandoras doch nicht auf Dauer klar kommen würde, was vor allem daran lag, dass sie von allen wie ein Straßenköter behandelt wurde, der sie bei weitem nicht war. Darcan war der Einzige, der ihre Probleme erkannte, was sie rührte und gemeinsam beschlossen und verwirklichten sie den Austritt aus Pandora.

Derzeitiges Befinden
Zurzeit streift die Chain mit ihrem Vertragspartner durchs Land und schließen, wenn nötig, verursachte Risse und Tore zum Abyss. Nebenher versuchen sie ebenso eine Möglichkeit zu finden, den Abgrund von Sablier vom Abyss zu trennen.


Sonstiges


Charakter
Celestia Ludenberg aka TheBumphor | Danganronpa

Multiple-Accounts
///

Quelle
War von Anfang an hier owo

Wohlbefinden
Es ist MEIN Forum? - Was soll ich schon groß sagen? xD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Nephilia [Chain]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pandora Hearts :: Bewerbungen :: Bewohner-